Zargentüren sind aus dem Büroalltag nicht wegzudenken. Anfänglich als simple Bauelemente belächelt, spielen sie in der Inneneinrichtung von Unternehmen heutzutage eine wesentliche Rolle. Und das aus gutem Grund, denn sie stellen eine perfekte Symbiose aus Funktionalität und Eleganz dar.

G-FITTINGS verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Produktion von Beschlägen für Ganzglasanlagen und Glastüren. Die Produktlösungen kommen auf der ganzen Welt zum Einsatz, von der Einzelanlage bis hin zum Objekteinsatz. Das in Emmerich am Rhein, nahe der holländischen Grenze ansässige Unternehmen bietet auch verschiedene Zargentür-Systeme (Modelle 6030-6033) an. Doch was genau zeichnet die Systeme von G-FITTINGS aus?

Design trifft Kompatibilität und Funktionalität

Allen voran bestechen die Systeme durch ihren modernen, eleganten Look und die großzügige Verwendung von Glas. Letzteres sorgt nicht nur für ein minimalistisches Design, sondern auch dafür, dass die Büroräume mit viel Tageslicht durchflutet werden. Neben dem Glas tragen auch besonders die schmalen Aluminiumprofile zu einem dezenten, stilvollen Erscheinungsbild bei.

Die Zargentür-Systeme von G-FITTINGS sind mit nahezu allen Beschlägen kompatibel und werden als vorkonfigurierte Sets mit passenden Scharnieren und Schlosskästen geliefert. Individuelle Abmessungen der Profile sind innerhalb von wenigen Tagen lieferbar.

Aber nicht nur in Sachen Design, sondern auch hinsichtlich Funktionalität punkten die Produktlösungen. Die G-FITTINGS Zargentür-Systeme sind ein Wand- und Türsystem aus Glas, das Ihnen im gesamten Bürobereich einschließlich aller Besprechungsräume volle Funktionalität bietet. Eine Investition, die den sich ändernden Anforderungen von Unternehmen gerecht wird.

Wirtschaftlich und montagefreundlich

Weitere Pluspunkte sind die hohe Kosteneffizienz und die Montagefreundlichkeit der Zargentüren. Durch die einfache Installation sparen Sie Zeit und somit Geld. Und auch der Umweltaspekt kommt nicht zu kurz. Die Zargentür-Systeme sind besonders umweltfreundlich und können zur LEED®-Zertifizierung beitragen, da sowohl recycelte als auch wiederverwertbare Materialien verwendet werden.

Weitere Produkteigenschaften:

  • Geeignet für Glasstärken von 8-21,52 mm (ESG oder VSG)
  • Hoher Schall- und Geruchsschutz
  • Korrosionsgeschützte Materialien und Dichtungen
  • Schnelle Montage durch Trockenverglasung
  • Hochwertige Optik durch schlanke Profile
  • Neu: Türzargen in Anthrazit-Design (weitere RAL-Farben auf Anfrage)
  • Standardabmessungen ab Lager verfügbar (individuelle Abmessungen gemäß Kundenwunsch)

Übrigens: Liebhaber von Naturmaterialen kommen bei den Zargentür-Systemen von G-FITTINGS auch auf Ihre Kosten, denn neben Glastüren können auch Holztüren in unterschiedlichen Oberflächen montiert werden.